fbpx

MEDIZINSTUDIUM IM AUSLAND

Sie möchten mehr erfahren?
Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen an.

MEDIZINSTUDIUM IM AUSLAND

Sie möchten mehr erfahren? Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen an.

Eine gute Wahl:
Ihr Medizinstudium im Ausland

Ihr Studienplatz in Medizin?
Erwartet Sie bereits!

Es stimmt: Bei einer Bewerbung an einer ausländischen Universität für einen Medizinstudienplatz spielt Ihr Numerus Clausus wie auch Ihre durchschnittliche Abiturnote keine Rolle. Stattdessen wird die Zulassung für einen solchen Studienplatz über eine Aufnahmeprüfung festgelegt – und darauf bereiten wir Sie perfekt vor. Nutzen Sie also Ihre Chancen!

Die Vorteile für Ihr Medizinstudium im Ausland:

  • Abiturnote spielt keine Rolle
  • Ihr Testergebnis ist ausschlaggebend
  • Führende Universitäten Europas bieten erstklassige medizinische Ausbildungsmöglichkeiten
  • Verbesserung von Englischkenntnissen sowie Erlernen der Landessprache
  • Horizonterweiterung und Kennenlernen anderer Kulturen
  • Aufbau eines persönlichen, internationalen Netzwerks – für spätere, internationale Karriere
  • Geringe Studiengebühren
  • Günstige Lebenshaltungskosten

Humanmedizin

Trotz guter oder hervorragender Schulleistungen: Leider steht nicht jedem Abiturienten in Deutschland automatisch ein Medizinstudienplatz zur Verfügung. Daneben sorgen aktuelle Diskussionen über die Abschaffung der Wartesemester sowie neuen Bewerbungskriterien für Verunsicherung. Gute Gründe, warum sich jedes Jahr viele Abiturienten für ein Medizinstudium im Ausland entscheiden.

Für deutsche Staatsbürger ist hierbei vor allem Österreich besonders attraktiv, zumal dort EU-Bürger an staatlichen Universitäten zu günstigen Gebühren studieren können. Allerdings wird die deutsche Abiturnote bei unseren Nachbarn nicht berücksichtigt. Als maßgebliche Voraussetzung für einen Studienplatz zählt ein erfolgreich bestandener MedAT. Hierbei handelt es sich um einen mehrteiligen Zulassungstest.

Erstklassige medizinische Ausbildung in englischer Sprache

In nahezu allen europäischen Ländern wird heute eine erstklassige medizinische Ausbildung auch in englischer Sprache geboten. Dies hat mehrere Vorteile und ermöglicht es dem erfolgreichen Absolventen später, auch international seinen Beruf auszuüben.

Ein Auslandsstudium bietet viele Vorteile

Zwar fallen im EU-Ausland Studiengebühren an, allerdings wird dies zumeist dadurch aufgehoben, dass die dortigen Lebenshaltungskosten oft recht gering ausfallen. Und noch etwas: Während Ihres Medizinstudiums im Ausland lernen Sie nicht nur spielend leicht neue Sprachen, sondern genauso andere Kulturen besser kennen. Last but not least lässt es sich im angenehmen Klima südeuropäischer Länder sehr angenehm studieren.

Beste Vorbereitung – 
für Ihre Aufnahmeprüfung!

Um ein Medizinstudium im europäischen Ausland aufnehmen zu können, muss zumeist eine Aufnahmeprüfung für medizinische Studiengänge abgelegt werden. Die Munich Medical Academy pflegt beste Beziehungen zu 46 Universitäten in 12 verschiedenen europäischen Ländern. Insofern haben wir unsere Vorsemester-Medizin-Vorbereitungskurse so konzipiert, dass die Teilnehmer stets über eine optimale Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen gleich verschiedener medizinischen Universitäten verfügen.

Zahnmedizin

Wie auch bei der Humanmedizin ist das deutsche Zahnmedizinstudium in Sachen Zulassung stark beschränkt und zudem werden die Studienplätze zentral vergeben. Werden also in Deutschland viele Bewerber trotz bester Noten enttäuscht, bietet das europäische Ausland viele attraktive Möglichkeiten und positive Aspekte zum Studium der Zahnmedizin. Darüber hinaus gelten heute viele ausländische Universitäten als äußerst fortschrittlich und sind oftmals sogar moderner als hiesige ausgestattet. Unsere Studenten betonen zudem, dass sie mit ihrem Studium der Zahnmedizin an einer ausländischen Universität auch im Rückblick sehr zufrieden sind.

Zahnmedizin in der EU studieren

In vielen EU-Ländern kann man mittels englischsprachiger Programme heute Zahnheilkunde studieren. Zudem wird in Ungarn sogar ein Zahnmedizin-Studiengang in deutscher Sprache angeboten. Ausländische Universitäten überzeugen insgesamt durch ihr hohes fachliches Niveau und oftmals moderate Studiengebühren.

EU-weite anerkannte Qualifikationen in der Zahnmedizin

Zulassungstests, Englischtests und hervorragende Noten in naturwissenschaftlichen Fächern gehören in der Regel zu den Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium der Zahnmedizin im Ausland. Genau hierauf bereiten wir Sie mit unserem Vorsemester Medizin optimal vor.

Es lohnt sich: Denn nach Ihrem zahnmedizinischen Studium im europäischen Ausland, erhalten Sie einen EU-weit anerkannten Abschluss, welcher oftmals auch in den USA wie auch weiteren Ländern anerkannt wird.

Veterinärmedizin

Für so manchen ist Tierarzt nicht irgendein Beruf, sondern schlichtweg „der“ Traumberuf. Jedoch klappt es mit dem entsprechenden Studienplatz in Deutschland nicht für alle und in solchen Fällen ist ein veterinärmedizinisches Studium im Ausland eine hervorragende Alternative. Zum Beispiel lernen Sie sich dort gleich in verschiedenen Sprachen auszudrücken und kommen darüber hinaus mit Menschen unterschiedlicher Kulturen in Kontakt.

Zu den derzeit beliebtesten Ländern für ein veterinärmedizinisches Studium gehören Polen, Ungarn, die Slowakei, Tschechien und Rumänien. Die Zulassungsvoraussetzungen dieser Länder sind sich dabei recht ähnlich: Üblicherweise werden Zulassungstests in Biologie, Chemie und Physik sowie ein persönliches Gespräch durchgeführt. Die jeweiligen Bestimmungen können natürlich je nach Land abweichen.

Ihr Vorsemester für Veterinärmedizin

Die Vorsemester der Munich Medical Academy bereiten Sie optimal auf ein veterinärmedizinisches Studium im Ausland vor. Unsere renommierten Ausbilder verfügen über ein hervorragendes Wissen in diesem Gesamtbereich und haben bereits viele Studenten erfolgreich vorbereitet.

Ihre optimale Vorbereitung – für Ihr Studium der Veterinärmedizin

Wir bereiten Sie perfekt vor. Daher stellen nach einem erfolgreichem Abschluss des von uns angebotenen Vorsemesters die unterschiedlichen Eignungsprüfungen im Ausland für unsere Absolventen in der Regel keinerlei Problem da.

Sie sind neugierig, haben tiefergehende Fragen oder benötigen weitere Informationen zum Studium der Veterinärmedizin im Ausland? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir melden uns umgehend bei Ihnen! Bis dahin.

6 Schritte zu deinem Medizinstudium:

Jetzt mehr erfahren

Sie möchten mehr erfahren? Dann fordern Sie einfach kostenfrei und unverbindlich weiteres Info-Material zu Ihrem Wunschstudium an!

Lassen Sie sich persönlich beraten

Wir beraten Sie gerne umfassend und individuell zu Ihren Wünschen. Gezielt geben wir Ihnen seriöse Empfehlungen und weisen Sie auf alles Wichtige hin.

Äußerst erfolgreich – unsere Vorsemester

Unsere Vorsemester sind die beste Vorbereitung auf ein Medizinstudium in Europa. Nutzen Sie diese einmalige Chance.

Ihre Bewerbung leicht gemacht

Sie haben die Wahl, an welcher unserer Universitäten Sie im kommenden Semester studieren möchten. Wir helfen Ihnen dabei, schnellstens durchzustarten.

Ihre erfolgreiche Zulassungsprüfung

Die beste Empfehlung zum Bestehen der Zulassungsprüfung: Nutzen Sie die Chance und absolvieren Sie ein medizinisches Vorsemester in kleinen Gruppen in Deutschland!

Sie haben die Wahl

Sie entscheiden, an welcher Universität Sie Medizin oder Zahnmedizin studieren möchten. Wir bereiten Sie darauf optimal vor.

Wir helfen Ihnen bei der Zulassung zum Medizinstudium
in Deutschland, Österreich und in folgenden ländern:

Close Menu